Willkommen in der Yachtwerft

Kundeninformation Termine/ Besondere Maßnahmen COVID 19

Liebe Kunden und Anlieger

Nach wie vor sind wir in Schleswig Holstein als Handwerksbetrieb geöffnet und – wenn auch mit einigen Auflagen und Einschränkungen - betriebsfähig.

Für unsere und Ihre Gesundheit haben wir beschlossen einige zusätzliche Regeln und Maßnahmen in die Wege zu leiten, bitte beachten Sie entsprechenden Aushang. Wir bitten dringend zu prüfen inwieweit ein Besuch bei der eigenen Yacht nötig bzw. überhaupt möglich ist.

Zudem hat das Land Schleswig-Holstein gestern zusätzliche Verordnungen erlassen die wir bitten zu beachten.

https://www.schleswig-holstein.de/DE/Schwerpunkte/Coronavirus/Erlasse/Landesverordnung_Corona.html

Durch die Schließung der Sportboothäfen und das entsprechend ausgesprochene Verbot von Reisen aus touristischem Anlass können wir bereits absehen, dass unser geplanter Slipp- und Terminkalender nicht umsetzbar ist. Durch die mangelnde Planungsgrundlage haben wir beschlossen, den Slippbetrieb für das erste Einzustellen und entsprechend zunächst einmal keine entsprechenden weiteren Pläne aufzustellen. Wir bitten hierfür entsprechend um Verständnis. Sobald sich eine klare Lage und eine Planungsgrundlage ergibt werden wir die Planung entsprechend anpassen, aktualisieren und entsprechend informieren.

Bitte beachten Sie zudem die geänderten Öffnungszeiten des Sperrwerks - momentan ist es uns nicht erlaubt Gäste zu beherbergen oder unseren Hafen zu betreiben, Gastlieger bitten wir entsprechend von einem Besuch abzusehen. 

Wir wünschen Ihnen alles Gute und vor allem Gesundheit!

Download: Besondere-Massnahmen-zur-Verminderung-der-Ausbreitung-des-Coronavirus-COVID.pdf

Höchste Qualität bis ins kleinste Detail – Im tidefreien Binnenhafen zwischen Hamburg und Cuxhaven garantieren wir Ihnen einen leistungsstarken Rundum-Service aus einer Hand. Ein langjähriger, erfahrener Mitarbeiterstamm bietet Ihnen alles vom Neubau mit modernster Technik und hochwertigen Materialien über Yachtservice und Pflege bis hin zu umfangreichen Refits und einem großflächigem Winterlager.

Mit unseren Kunden pflegen wir gerne einen engen Kontakt, beraten Sie individuell und reagieren flexibel auf Ihre Anforderungen und Wünsche. Dazu passen wir uns immer dem modernsten Boots- und Yachtbau an und rüsten unsere Kapazitäten vor Ort kontinuierlich auf. Dank unseres 50 t Travellifts sind bei uns Yachten jeder Art und Größe bis 50 Tonnen willkommen – von der klassischen Yacht über das Tuckerboot bis hin zum modernen One-Off-Racer.

Sie denken über ein neues Boot nach oder Ihre Yacht benötigt eine Generalüberholung? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Unser Team steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Wir freuen uns, Sie in der Yachtwerft Glückstadt begrüßen zu dürfen.

Unser Standort in Glückstadt

Nach unseren Anfängen in Hamburg Nienstedten sowie Zwischenstationen in Hamburg-Altona und im Glückstädter Außenhafen, finden Sie uns heute im Binnenhafen Glückstadt. 1992 haben wir unseren Standort auf dem ehemaligen Betriebsgelände der Asmus-Werft aufgeschlagen. Bis zum Konkurs der Werft von Willy Asmus sind hier lange Zeit sehr erfolgreich die „Hanseaten“, heutige GFK-Klassiker, entstanden. Damit galt die Werft als eine der ersten überhaupt, die hoch qualitative Segelyachten im GFK-Serienbau angefertigt hat. Mit unseren Wurzeln im klassischen Bootsbau wollen wir an diesen Erfolg natürlich anknüpfen.

Mit seinem idyllischen Innenhafen lohnt sich ein Besuch im historischen Glückstadt allemal, kommen Sie also gerne bei uns vorbei. Zu unserer Werft gelangen Sie über den Wasser- und den Landweg. Wir befinden uns nahe der Elbfähre und sind dank guter Bahn- und Autoanbindung von Hamburg aus leicht zu erreichen.

In Glückstadt erwartet Sie ein vielfältiges Angebot aus kulturellen und kulinarischen „Leckerbissen“ – wie zum Beispiel den bekannten Glückstädter Matjes. Weitere Informationen finden Sie dazu auf der Webseite der Touristeninformation.

© 2020 YachtWerft Glückstadt